Sondergebiet großflächiger Einzelhandel Rote Wiese

Der Gemeinderat Himmelstadt hat in der Sitzung am 04.11.2021 beschlossen, einen Bebauungsplan aufzustellen, um die Errichtung eines großflächigen Einzelhandelsbetriebes zu ermöglichen. Dieser Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht. Der Bebauungsplan erhält die Bezeichnung „Sondergebiet großflächiger Einzelhandel Rote Wiese“.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst folgende Grundstücke bzw. Grundstücksteilflächen (T):

Fl. Nrn. 6403 (T), 6436, 6437, 6439, 6439/1, 6440, 6441, 6442, 6443, 6444, 6445, 6446.

Die Abgrenzung ergibt sich aus obiger Abbildung.

Ebenfalls in seiner Sitzung vom 04.11.2021 beschloss der Gemeinderat den Bebauungsplanentwurf samt Begründung und Umweltbericht zu billigen und auf Basis dieser Planunterlagen die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange durchzuführen.

Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom 22.11.2021 bis 30.12.2021 in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Zellingen, Würzburger Straße 26, 97225 Zellingen, Zimmer 1 C (Bürocontainer) während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Einsicht und Eröterung öffentlich aus:

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, zusätzlich Montagnachmittag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Mittwochnachmittag von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

Die Planunterlagen können im Anhang eingesehen werden.

Himmelstadt, 08.11.2021

Herbert Hemmelmann
Erster Bürgermeister

Der Gemeinderat Himmelstadt hat in der Sitzung am 04.11.2021 beschlossen, einen Bebauungsplan aufzustellen, um die Errichtung eines großflächigen Einzelhandelsbetriebes zu ermöglichen. Dieser Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht. Der Bebauungsplan erhält die Bezeichnung „Sondergebiet großflächiger Einzelhandel Rote Wiese“.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst folgende Grundstücke bzw. Grundstücksteilflächen (T):

Fl. Nrn. 6403 (T), 6436, 6437, 6439, 6439/1, 6440, 6441, 6442, 6443, 6444, 6445, 6446.

Die Abgrenzung ergibt sich aus obiger Abbildung.

Ebenfalls in seiner Sitzung vom 04.11.2021 beschloss der Gemeinderat den Bebauungsplanentwurf samt Begründung und Umweltbericht zu billigen und auf Basis dieser Planunterlagen die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange durchzuführen.

Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom 22.11.2021 bis 30.12.2021 in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Zellingen, Würzburger Straße 26, 97225 Zellingen, Zimmer 1 C (Bürocontainer) während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Einsicht und Eröterung öffentlich aus:

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, zusätzlich Montagnachmittag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Mittwochnachmittag von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

Die Planunterlagen können im Anhang eingesehen werden.

Himmelstadt, 08.11.2021

Herbert Hemmelmann
Erster Bürgermeister